17.-19.09.2020 Universitätsklinikum Ulm

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie haben es möglicherweise schon geahnt, dass wir die für den 17. - 19. September 2020 geplante PSO Jahrestagung
verschieben müssen.

In Anbetracht der unvorhersehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und der sich ständig ändernden Regelungen
erscheint uns dieser Schritt für eine bundesweite Veranstaltung vernünftig, da er für alle Beteiligte ein Stück Planungssicherheit schafft.

Zu dem vorgesehenen Programm haben wir bereits sehr positive Rückmeldungen erhalten,
zugleich aber auch Anfragen zu einer möglichen Verschiebung der Tagung.

Nun freuen wir uns, dass wir einen neuen Termin festlegen konnten.

Die 19. PSO Jahrestagung wird vom 23. bis 25. September 2021 in Ulm stattfinden.

Dabei sollte das vorgesehene Programm weitestgehend beibehalten werden.

Wir hoffen sehr, dass Sie mit Ihrem Beitrag auch im nächsten Jahr dabei sein können.
Die Abstracteinreichung wird ab März 2021 wieder möglich sein.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Ulmer-PSO-Organisationsteam