Impulse für die Praxis I

Freitag, 24.09.2021 13:30 bis 15:00 Uhr

Krebs und Sexualität

Dr. Martina Prinz-Zaiss, PPPO Freiburg

Wie wirken sich Krebserkrankungen und deren Therapie auf die Sexualität aus? Wird darüber gesprochen?

Mit steigenden Zahlen Überlebender in der Onkologie rückt die Lebensqualität mehr und mehr ins Blickfeld. Für viele Betroffene sind Zärtlichkeit, Intimität und Sexualität als ein Teil der Lebensqualität sehr wichtig.

Gerade in Zeiten, in denen Nähe und Zuwendung so wichtig sind, erleben Betroffene häufig einen Rückzug aus Zärtlichkeit und Intimität, was zu Verunsicherung, Ratlosigkeit und Distanz bei den Paaren führt.

Wie können Möglichkeiten des Ansprechens der Sexualität in den täglichen Begegnungen und Gesprächen mit unseren Patienten und Patientinnen wahrgenommen werden?

Weitere Beiträge folgen in Kürze.