Freie Beiträge (sortiert nach ID)

ID

Titel

Referent

36

Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom und deren Partnerinnen: Belastungen während der Therapieentscheidung

Herr Dr. Andreas Ihrig

52

Suizidgedanken bei erwachsenen Langzeitüberlebenden von Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter

Herr PD Dr. Jörg Wiltink

64

Wie gut werden Krebspatienten über Fatigue informiert und beraten?

Frau Dr. Martina Schmidt

67

Psychoonkologische Beratung in Prostatakrebszentren: Wie lassen sich Unterschiede in der Inanspruchnahme erklären?

Frau Clara Breidenbach

86

Überforderungserleben von erstmalig an Brustkrebs erkrankten Patientinnen und Patienten nach Entlassung aus dem behandelnden Krankenhaus

Fran Natalia Cecon

104

Suizidalität und psychische Störungen bei Krebspatienten

Frau Dr. Sigrun Vehling

Mini-Talk (sortiert nach ID)

ID

Titel

Referent

33

Partizipative Entscheidungsfindung (PEF) in der Routineversorgung von Brustkrebspatientinnen - eine Befragung von
Patientinnen nach der OP

Herr Stefan Feiten

47

Entwicklung eines internationalen Fragebogens zur Erfassung der Lebensqualität und Fertilität bei Patientinnen
und Patienten mit Krebserkrankung (Phase 1-3)

Frau Dr. Andrea Kiemen

50

Sekundärdatenanalyse zu psychischen Störungen bei neuerkrankten Krebspatienten: Administrative Prävalenz,
Inanspruchnahme von Versorgungsleistungen und mögliche Prädiktoren für erstmalige Erkrankungen

Frau Sandra Salm

58

Die elektronische Erfassung von patientenberichteter Lebensqualität - pilothafte Implementierung und
Prozessevaluation

Frau Dr. Heike Schmidt

75

Entwicklung der sozialen Beziehungen im Krankheitsverlauf von älteren Menschen, die an Krebs erkrankt sind. - Eine retrospektive, qualitative Untersuchung mit teilstrukturierten Interviews und Familienbrettaufstellungen

Frau Sigrid Roggendorf

81

Bedeutung der molekularen Diagnostik und Therapie für die betroffenen Patienten

Frau Theresia Pichler

83

Fokusgruppen zur Erfassung der erforderlichen Kompetenzen für eine frühzeitige Aufklärung über
Palliativversorgung bei fortgeschritten erkrankten Krebspatientinnen und -patienten

Frau Nele Harnischfeger

90

Was ist aus der Perspektive der Ratsuchenden und der Zuweisenden das Besondere an Krebsberatungsstellen?

Frau Dr. Margret Xyländer